Comödien-Platz

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Karte wird geladen …

Der Comödien-Platz ist ein Platz in der Fürther Innenstadt.

Lage

Der Comödien-Platz liegt im Zentrum von Fürth und grenzt an die Schwabacher Straße, Ecke Theresienstraße/ An der Post. Am Comödien-Platz befinden sich ausschließlich das Berolzheimerianum.

Name

Der Platz wurde zu Ehren der aktuellen Nutzern des Berolzheimerianums benannt. Durch die Benennung ändert sich die Anschrift der Comödie von Theresienstraße 1 in Comödienplatz 1. Die Platzbenennung erfolgte in der Stadtratssitzung vom 21. Dezember 2016[1], auf Empfehlung des Ältestenrats (Sitzung am 14. November 2016). Die Umbenennung, so die Antragsbegründung, erfolgt nach dem Vorbild des Heidi-Kabel-Platzes (Ohnsorg-Theater) in Hamburg. Im November 2017 erfolgte eine erneute Umbenennung in Comödien-Platz[2]. Der Comödien-Platz ist der kleinste Platz in Fürth mit knapp 20 qm, da er lediglich den Fußgängerweg vor dem Haupteingang des Berolzheimerianum darstellt.

Lageplan Comödien-Platz

Wichtige Gebäude und Baudenkmäler

  • Berolzheimerianum, Berolzheimerianum, ehemaliges Volksbildungshaus, jetzt Theatergebäude.


Lokalberichterstattung

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. Verzeichnis über die Benennung von Straßen im Stadtgebiet Fürth vom 07.03.2017 (Verzeichnis Nr. 135)
  2. Verzeichnis über die Benennung von Straßen im Stadtgebiet Fürth vom 22.11.2017 (Verzeichnis Nr. 137)

Bilder