Coubertinstraße

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Karte wird geladen …

Die Coubertinstraße ist eine Straße im Fürther Ortsteil Dambach. Sie ist eine Seitenstraße der Straße Am Europakanal und führt in die sog. "60er Siedlung". Die Coubertinstraße ist nach Pierre de Coubertin, dem bekannten Begründer der "Olympischen Spiele der Neuzeit" benannt.

Prägende Gebäude, Bauwerke und Baudenkmäler[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

  • Irmgard Oltmanns: Spaziergang durch unsere Gemeinde (6) - Die Coubertinstraße. In: Gemeindebrief der Erlöserkirche Dambach vom August/September 2009, S. 6 - im Internet

Bilder[Bearbeiten]