Dagmar Solomon

Aus FürthWiki
(Weitergeleitet von Dagmar Engel-Solomon)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dagmar Solomon.jpg
Dagmar Solomon am FürthWiki-Tag 2017
Titel
Dr.
Das Attribut „Titel“ wurde zur eingeschränkten Nutzung markiert.
Vorname
Ingeburg Dagmar
Nachname
Solomon
Geschlecht
weiblich
Abw. Namen
Engel, Engel-Solomon
Beruf
Stadtheimatpfleger

Die Kunsthistorikerin Dagmar Solomon (geb. in Fürth, Nathanstift)[1] war von 1984 - 1988 Stadtheimatpflegerin in Fürth. Als Kunsthistorikerin ist sie eine Schülerin von Richard Krautheimer. Sie ist Gründungsmitglied des Fördervereins der Jüdischen Museen in Franken.[2]

Ihr Vater Hans Engel war 40 Jahre lang als Lehrer und Rektor der Schule am Kirchenplatz tätig.[3]


Lokalberichterstattung

Einzelnachweise

  1. Claudia Bidner-Wunder: Erster Schrei in der Tannenstraße. In: Fürther Nachrichten vom 23. Februar 2007 - online abrufbar
  2. Peter Romir: Aufgabe von Dauer - Förderverein Jüdisches Museum feierte Jubiläum. In: Fürther Nachrichten vom 15. April 2013 - online abrufbar
  3. Sabine Rempe: 200 Jahre: Geliebte Grundschulzeit am Kirchenplatz. In: Fürther Nachrichten vom 27. Mai 2017 - online abrufbar

Bilder