Erich Müller

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Erich Müller (geb.; gest.) zog zunächst als Nachrutscher für Alfred Gibisch 1960 in das Kommunalparlament für die Wählervereinigung "Gesamtdeutscher Block / BHE". Bei der nächsten Legislaturperiode von 1966 bis 1972 war er für die FDP bis 1972 Mitglied des Stadtrates. Sein politischer Schwerpunkt waren Verkehrsfragen in der Kommune.

Siehe auch