1925

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
◄◄ 20. Jahrhundert ►►
1900 1901 1902 1903 1904 1905 1906 1907 1908 1909
1910 1911 1912 1913 1914 1915 1916 1917 1918 1919
1920 1921 1922 1923 1924 1925 1926 1927 1928 1929
1930 1931 1932 1933 1934 1935 1936 1937 1938 1939
1940 1941 1942 1943 1944 1945 1946 1947 1948 1949
1950 1951 1952 1953 1954 1955 1956 1957 1958 1959
1960 1961 1962 1963 1964 1965 1966 1967 1968 1969
1970 1971 1972 1973 1974 1975 1976 1977 1978 1979
1980 1981 1982 1983 1984 1985 1986 1987 1988 1989
1990 1991 1992 1993 1994 1995 1996 1997 1998 1999

Ereignisse in Fürth im Jahr 1925



Kurz-Chronik 1925[Bearbeiten]

Personen[Bearbeiten]

Geboren 1925

PersonGeburtstagGeburtsortBeruf
Leonhard AbrahamLandwirt
Karl Albert5. September
Ludwig Baier
Wilhelm Bogner2. OktoberGöggingen, Lkr. AugsburgPfarrer
Kurt Engel20. NovemberFürthBahnbeamter, Organist, Kirchenmusiker
Hans Flohrer7. AprilStadtrat, Landwirt
Prosper Hartmann1. FebruarGeistlicher, Pater
Edith Heilbronn-WikströmFürthChemiker
Rudolf Hofmann12. AprilStadelnMaler, Künstler, Amtsinspektor
Kraft-Alexander Prinz zu Hohenlohe-Oehringen2. NovemberMünchenSchauspieler, Regisseur, Theaterintendant
Oskar Koller16. OktoberErlangenGrafiker, Maler
Helmut Mahr3. AprilFürthAutor, Lehrer, Studiendirektor, Kreisheimatpfleger
Karl ReinmannRundfunktechniker
Theodor Vogel29. AprilNürnbergPfarrer
Willi Wilde10. OktoberNiederschlesienSchulamtsdirektor

Gestorben 1925

PersonTodestagTodesortBeruf
Max Bernstein5. MärzMünchenJurist, Rechtsanwalt, Autor, Kritiker
Wilhelm Friedmann3. FebruarFürthRechtsanwalt, Fabrikbesitzer
Eduard Ley16. JanuarFürthUnternehmer, Kaufmann, Handelsrichter
Gustav Neidhardt7. Juli

Bauten[Bearbeiten]

Sport[Bearbeiten]

Veröffentlichungen[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

  • Jakob Wassermann veröffentlicht den Roman "Laudin und die Seinen".
  • August Sperl veröffentlicht mit "Der Bildschnitzer von Würzburg" sein letztes Werk.

Sonstiges[Bearbeiten]

Bilder[Bearbeiten]