Fürth, eine verkannte Stadt (Buch)

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fürth, eine verkannte Stadt, Untertitel: "Sonderdruck aus der Heimatzeitschrift 'Das Bayerland', München" ist ein Schwarzweiß-Bildband aus dem Jahre 1934. Neben zahlreichen Aufnahmen aus dem Stadtgebiet sind auch einige Kupferstiche sowie historische Stadtpläne abgebildet. Das Heft besteht aus einem nahezu identischen Nachdruck der Zeitschrift "Das Bayerland", Ausgabe 17 / 1934 und ist bereits stark vom Nationalsozialismus geprägt.

Inhaltsverzeichnis:

  • Zum Geleit von OB Franz Jakob, Aug. 1934
  • Ein Gang durch die Geschichte Fürths von Dr. Adolf Schwammberger
  • Ein Beitrag zur Frühgeschichte Fürths von K. Schmidt
  • Fürth im Urteil des 18. Jahrhunderts von Dr. August Häußler
  • Das Fürther Rathaus und sein Florentiner Vorbild
  • Fürth im Dritten Reich von Leo Stübinger
  • Die Fürther Kirchweih einst und jetzt von Leo Hartmann
  • Schützenscheiben als stadtgeschichtliche Quelle von Heinrich Lotter und Dr. Eduard Rühl
  • Franken und fränkische Städte im Spiegel mittelalterlicher Sprichwörter


Siehe auch[Bearbeiten]

Bilder[Bearbeiten]