Jacob Heinrich Asyl

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jacob Heinrich Asyl (geb. 11. März 1863 in Fürth, gest. 6. April 1921[1] in Fürth) war Rechtsanwalt und Justizrat in Fürth.

Jakob war der Sohn des Gemeindebevollmächtigten Fritz Asyl.

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. Wolfgang Appell: Asyl, Emilie Jakobine. In: "Juden in Erlangen", Band IV, Erlangen 2017 - pdf-Datei