Kreuzstraße

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Karte wird geladen …

Die Kreuzstraße ist eine Straße in der Fürther Altstadt.


Geschichte[Bearbeiten]

Den Namen Kreuzstraße führt der Straßenzug seit dem Jahre 1890. Er ist dem am Beginn der Straße befindlichen Gasthof Schwarzes Kreuz entlehnt. Die vorherigen Bezeichnungen waren: "Hinterm Kreuz" (bis 1827), "Kreuzwirtsgasse" (bis 1860), "Königsplatz" (bis 1890).[1]

Prägende Gebäude, Bauwerke und Baudenkmäler[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

  • Zur Häusergeschichte des Königsplatzes und der Kreuzstraße: siehe Hans-Otto Schmitz: "Der Königsplatz, seine Besiedlung vom 11. Jahrhundert bis heute, 2. Teil", erschienen in "Fürther Geschichtsblätter", FGB 1/2013, S. 3 ff, Herausgeber: Geschichtsverein Fürth e. V. - online

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. "Kreuzstraße" in: Wunschelchronik, 1940, Band 2

Bilder[Bearbeiten]