Martin Berolzheimer

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(Benedict) Martin Berolzheimer (gest. 9. Februar 1913 in Wien) war ein Sohn des Bleistiftfabrikanten Daniel Berolzheimer.

Er war ein erstes Mal verheiratet in den USA, ließ sich aber scheiden und siedelte nach Wien über. Dort heiratete er ein zweites Mal. Aus seiner ersten Ehe stammen die Kinder Daniel (Dany) und Florence, aus der zweiten Ehe der Sohn Hans.

Siehe auch[Bearbeiten]