TSV 1895 Burgfarrnbach

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gründungsurkunde des Turnverein Burgfarrnbach von 1895

Der TSV 1895 Burgfarrnbach wurde 1895 gegründet. Damals hieß der Verein noch TV 1895 Burgfarrnbach. Daneben existierte seit 1898 auch noch der TSV Burgfarrnbach. Anfangs befand sich der Sportplatz des TV an der Würzburger Bahnlinie, Stammlokal war die Gaststätte Zur Krone, während der TSV an der Ecke Hintere Straße - Moosweg beheimatet war. Stammlokal des TSV war die Gaststätte Zum Bären gleich gegenüber. In den ersten Jahrzehnten war der TV der Sportverein der Bürgerlichen, der TSV der der Sozialisten. Deshalb wurde jener 1933 durch die Nationalsozialisten zur Auflösung gezwungen. Dabei gingen die allermeisten Vereinsunterlagen des TSV verloren. Trotzdem gingen die Vereinsaktivitäten weiter. Am 16. April 1983 fusionierten der TSV und der TV.

Im Wesentlichen werden beim TSV 1895 Burgfarrnbach heute folgende Sportarten angeboten:

  • (Hallen-) Tennis
  • Basketball
  • Tischtennis
  • Volleyball
  • Aerobic, Fitnesstraining, Fit- und gesund Turnen, Senioren-Gymnastik
  • Fußball (Alt-Herren, Herren, Jugend, Kinder und Privatmannschaft)
  • Kung Fu
  • Laufen
  • Tanzen und Musik, z. B. mit Musikzug und Kapelle
  • Geräte-, Kinder- und Männerturnen

Die Geschäftsstelle befindet sich im Tulpenweg 60, 90768 Fürth.

Lokalberichterstattung[Bearbeiten]

  • Markus Eigler: Der Archivar der Tulpe. In: Fürther Nachrichten vom 15. Juni 2019 (Druckausgabe)
  • Daniel Wölfel: Eine ganze Mannschaft wandert ab. In: Fürther Nachrichten vom 28. Juni 2019 (Druckausgabe)

Weblinks[Bearbeiten]