Wilhelm Bogner

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wilhelm Bogner.jpg
Wilhelm Bogner,
Fürth-St. Michael II: 1963 - 1969
Fürth-St. Michael I: 1969 - 1977

Wilhelm Bogner wurde am 2. Oktober 1925 in Göggingen (Landkreis Augsburg) geboren.
Er studierte in Tübingen und Erlangen Theologie und war in Fürth-Burgfarrnbach und München-Freimann als Vikar tätig. Seine Ordination war im Jahr 1951.

Als Pfarrer war er zuerst in Michelrieth, bevor er in Fürth die II. Pfarrstelle St. Michael von 1963 bis 1969 bekleidete. Danach wurde er zum 1. Pfarrer ernannt. Diese Stelle hatte er von 1969 bis 1977 inne.
Ab 1977 erfolgte eine Berufung auf die Dekansstelle in Gunzenhausen. Nach seiner Ruhestandsversetzung 1990 lebte er in Fürth-Unterfürberg.

Wilhelm Bogner starb 2014 im Alter von 88 Jahren und wurde auf dem Protestantischen Friedhof Augsburg bestattet.

Siehe auch

Bilder