1622

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
◄◄ 17. Jahrhundert ►►
1600 1601 1602 1603 1604 1605 1606 1607 1608 1609
1610 1611 1612 1613 1614 1615 1616 1617 1618 1619
1620 1621 1622 1623 1624 1625 1626 1627 1628 1629
1630 1631 1632 1633 1634 1635 1636 1637 1638 1639
1640 1641 1642 1643 1644 1645 1646 1647 1648 1649
1650 1651 1652 1653 1654 1655 1656 1657 1658 1659
1660 1661 1662 1663 1664 1665 1666 1667 1668 1669
1670 1671 1672 1673 1674 1675 1676 1677 1678 1679
1680 1681 1682 1683 1684 1685 1686 1687 1688 1689
1690 1691 1692 1693 1694 1695 1696 1697 1698 1699

Ereignisse in Fürth im Jahr 1622



Dreißigjähriger Krieg:

  • "Am Am 17. Juni war in Fürth eine Konferenz zwischen Ansbach [...] und Nürnberg wegen des drohenden Kosakendurchzuges."[1] (Bei den "Kosaken" handelte es sich eigentlich um Polen.)
  • Am 10. Oktober kamen ca. 6000 "Kosaken" in Fürth an, quartierten sich ein und wüteten zwei Tage lang. Die Nürnberger brachten zwar Proviant nach Fürth, aber nachdem auch das nicht reichte, streiften ca. 2000 "Kosaken" durch die Fürther Dörfer und plünderten. Kurz darauf kamen weitere 4000 "Kosaken" an und die meisten Fürther Einwohner mussten flüchten. Auf Intervention des Schulmeisters Nikolaus Meier und zweier polnischer Mönche blieb das Schulhaus unversehrt. Die Synagoge wurde als Pferdestall missbraucht. Allein beim Wirt Arnold Hannemann hatten sich 300 "Kosaken" einquartiert und ihn selbst aus dem Haus gejagt. Frauen wurden vergewaltigt; die Ehefrau von Endres Klein war hochschwanger, starb an ihren Verletzungen und wurde am 13. Oktober begraben.[2]

Personen[Bearbeiten]

  • Markgraf Joachim Ernst von Ansbach errichtet im Dezember in Fürth eine Münzstätte und ernennt Conrad Stutz zum Münzmeister.

Es ist aktuell keine Person verzeichnet, die 1622 geboren wurde.

Gestorben 1622

PersonTodestagTodesortBeruf
Heinrich Bernhard von EngelschallLeipzigKaufmann

Bauten[Bearbeiten]

  • Das Geleitshaus wird unter dem Schutz eines 50-Mann starken Militär-Kommandos weitergebaut und - laut Fronmüller - schließlich fertiggestellt.[3][4]

Einzelnachweise[Bearbeiten]