1967

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
◄◄ 20. Jahrhundert ►►
1900 1901 1902 1903 1904 1905 1906 1907 1908 1909
1910 1911 1912 1913 1914 1915 1916 1917 1918 1919
1920 1921 1922 1923 1924 1925 1926 1927 1928 1929
1930 1931 1932 1933 1934 1935 1936 1937 1938 1939
1940 1941 1942 1943 1944 1945 1946 1947 1948 1949
1950 1951 1952 1953 1954 1955 1956 1957 1958 1959
1960 1961 1962 1963 1964 1965 1966 1967 1968 1969
1970 1971 1972 1973 1974 1975 1976 1977 1978 1979
1980 1981 1982 1983 1984 1985 1986 1987 1988 1989
1990 1991 1992 1993 1994 1995 1996 1997 1998 1999

Ereignisse in Fürth im Jahr 1967



Personen

  • Max Grundig erhält das Große Bundesverdienstkreuz mit Stern und Schulterband.
  • Der Politikwissenschaftler Joseph Dunner veröffentlicht sein Buch "Handbook of World History".
  • Der fränkische Humorist Herbert Hisel hat in "Heubodengeflüster" seinen ersten Filmauftritt.

Geboren 1967

 GeburtstagGeburtsortBeruf
Eleanora AllerdingsSemipalatinsk, KasachstanTänzer
Choreograf
Regisseur
Pädagoge
Choreograph
Michael Ammann17. AprilWeidenSchauspieler
Musiker
Künstler
Markus Braun9. DezemberFürthLehrer
Politiker
Karin HeinzlerFürth
Rainer JahreisFürthProduzent
Regisseur
Nils PommerKomponist
Arrangeur
Pianist
Martin Rassau3. JanuarFürthKabarettist
Schauspieler
Theaterdirektor
Harald Riedel6. JuniNürnbergUmweltberater
Stadtrat
Thilo Wolf8. SeptemberFürthPianist
Komponist
Musiker

Gestorben 1967

 TodestagTodesortBeruf
Frieda Tuchmann
Heinz Hohner17. MaiFrankfurt am MainPolitiker
Jurist
Martha KrautheimerLugano

Bauten

  • 10. August: Das älteste deutsche Bahnwärterhäuschen an der Stadtgrenze zu Nürnberg, letztes Baudenkmal der ersten deutschen Eisenbahn, wird abgerissen.
  • Das Nathanstift, in dem seit 1909 rund 20.000 Kinder geboren wurden, geht in der Frauenklinik "Abteilung Geburtshilfe" im Klinikum Fürth auf.

Politik und Wirtschaft

Veröffentlichungen

Literatur

Sonstiges

Bilder