1978

Aus FürthWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
◄◄ 20. Jahrhundert ►►
1900 1901 1902 1903 1904 1905 1906 1907 1908 1909
1910 1911 1912 1913 1914 1915 1916 1917 1918 1919
1920 1921 1922 1923 1924 1925 1926 1927 1928 1929
1930 1931 1932 1933 1934 1935 1936 1937 1938 1939
1940 1941 1942 1943 1944 1945 1946 1947 1948 1949
1950 1951 1952 1953 1954 1955 1956 1957 1958 1959
1960 1961 1962 1963 1964 1965 1966 1967 1968 1969
1970 1971 1972 1973 1974 1975 1976 1977 1978 1979
1980 1981 1982 1983 1984 1985 1986 1987 1988 1989
1990 1991 1992 1993 1994 1995 1996 1997 1998 1999

Ereignisse in Fürth im Jahr 1978



Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1978: Der drei Jahre zuvor gegründete Verein Altstadtviertel St. Michael, Bürgervereinigung Fürth e. V. führte eine Diskussion mit dem Stadtentwicklungsamt mit der Absicht, die Altstadt St. Michael attraktiver und wohnenswerter zu gestalten. Nach den Vorstellungen des Altstadtvereins soll in der gesamten Gustavstraße Tempo 20 bzw. 30 km/h gelten. Weiterhin gibt der Altstadtverein an, dass die Gustavstraße "ein lebendiger Anziehungspunkt, auch für Bewohner außerhalb der Altstadt" werden muss.'"`UNIQ--ref-00000003-QINU`"', Gustavstraße/Ereignisse
  • 14. September 1978: Die Attraktivität des Warenangebots im Innenstadtbereich soll nach dem Willen des damaligen Bürgermeisters mit einem neuen Einkaufszentrum wesentlich verbessert werden. Durch den Bau eines Einkaufzentrums in der Innenstadt soll nach dem Willen von Bürgermeister Stranka dem durch die neue U-Bahn entstandenen Kaufkraftabfluss nach Nürnberg Einhalt geboten und durch ein „städtebauliches Konzept und Architektur“ mit „integrierten Parkplätzen“ sowie der „Forderungen des Denkmalschutzes“ die Stadt insgesamt attraktiver für die Bevölkerung werden. Bürgermeister Stranka beschreibt das Konzept für ein geplantes Einkaufszentrum wie folgt: Das Projekt eines Einkaufszentrums auf dem Gelände der ehem. Geismann Brauerei verspricht den Fürthern eine großstädtische Geschäftswelt in einem bisher eher kleinstädtischen Viertel: eine Vielzahl von Geschäften, verbunden mit Arkaden und Passagen und sinnvoll eingebauten Parkmöglichkeiten, das ganze im Äußeren geschmackvoll der Umgebung angepasst.'"`UNIQ--ref-0000001D-QINU`"', City-Center/Ereignisse


Personen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Geboren 1978

PersonGeburtstagGeburtsortBeruf
Andrea Heilmaier27. JuliJurist, Richterin
Anja SchallerMünchenGeiger

Gestorben 1978

PersonTodestagTodesortBeruf
August BätzGeschäftsführer
Lucy Büchenbacher8. MärzHartwick, USA
Joseph DunnerAutor, Professor
Liesl Kießling3. JanuarAngestellter, Krankenschwester
Konrad Krauß11. JuniDeutscher Fußballmeister
Karl Sigmund Mayr19. JuliFürthVolkswirt, Steuerberater
Robert Strobel18. OktoberFürthJurist
Fritz WolkenstörferChronist, Fotograf

Bauten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Politik und Wirtschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vorlage:Politik dieses Jahres

Veröffentlichungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 UntertitelAutorGenreVerlagAusführungISBN-Nr
100 Jahre FFW Poppenreuth Festschrift (Broschüre)Freiwillige Feuerwehr Fürth/PoppenreuthDr. Dr. Horst A. FildDokumentationSelbstverlagSoftcover
Der Maler des ehemaligen Fürther Hochaltars (Buch)Josef DettenthalerBiografieSoftcover
Die Kleeblättler (Buch)Biografie
Sport (Lektüre)
Buch
Sankt Michael zu Fürth (Buch)VerschiedeneFestschrift
Religion (Lektüre)
Selbstverlag Sankt MichaelBüchlein, Softcover
Vach im Spiegel von Jahrhunderten (Buch)Rudolf GroßnerStadtgeschichteEigenverlagBroschüre
Vo neemdroo, vo gestern und sunstwuu (Buch)Siegfried ReinertNachschlagewerk
Mundart (Lektüre)
Brauchtum (Lektüre)
Martin Klaußner, FürthBuch,

Sonstiges[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]