Lithograph

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dies ist eine Liste von Persönlichkeiten, die sich in der Stadt Fürth als „Lithograph“ hervorgetan haben:

PersonGeburtstagGeburtsjahrGeburtsortBerufTodestagTodesjahrTodesortBild
Adam Beck18. Juni1847FürthGeschäftsführer
Lithograph
5. Juni1922Milwaukee/ USA
Philipp Herrlein18. November1794FürthLithograph24. Mai1850Fürth
Robert Löwensohn20. März1895FürthVerleger
Druckereibesitzer
Lithograph
1945AuschwitzRobert Löwensohn 1916.jpg
Fritz Oerter19. Februar1869FürthSchriftsteller
Lithograph
Buchhändler
19. September1935FürthFritz Oerter 1.jpg

Außerdem:

  • 1841: J. Oppel, "Lithograph, wohnhaft in der neuen Gasse bei Hrn. Senkeisen Nro. 354 (I.Bezirk)"[1]
  • 1846: G. Oppel, lithographische Anstalt "bei Gastwirth Reindel, im ehemals Braunschen Hause"[2]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. "Fürther Tagblatt" vom 18. Mai 1841
  2. "Fürther Tagblatt" vom 19. Mai 1846

Bilder[Bearbeiten]

Werbeannonce des Lithographen J. Oppel für seine Steindruckerei, Mai 1841
Werbeannonce des Lithographen G. Oppel für seine lithographische Anstalt, Mai 1846