15. September

Aus FürthWiki
Version vom 8. Oktober 2020, 07:49 Uhr von Red Rooster (Diskussion | Beiträge) (Textersetzung - „Ereignise“ durch „Ereignisse“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
September
1. 2. 3. 4. 5. 6. 7.
8. 9. 10. 11. 12. 13. 14.
15. 16. 17. 18. 19. 20. 21.
22. 23. 24. 25. 26. 27. 28.
29. 30.

Ereignisse in Fürth am 15. September

Ereignisse[Bearbeiten]

  • 15. September 2019: Der Investor P & P feiert die Grundsteinlegung seines neuen Einkaufszentrums „Flair“ mit geladenen Gästen. In einer Zeitkapsel aus Kupfer wird u. a. die aktuelle Ausgabe der Fürther Nachrichten und die StadtZeitung hinterlegt. Michael Peter erklärte vor den geladenen Gästen, dass das neue Einkaufszentrum „das Wohnzimmer der Stadt Fürth“ werde. Als Grund für den Niedergang des ehem. City-Centers werden von Peter die fehlenden Investitionen in den letzten Jahren, aber auch die „unscheinbare Eingänge“ des Centers genannt. Seiner Meinung nach war das City-Center „... in der Branche [das]... am besten versteckte Center Bayerns, vielleicht sogar Deutschlands.“'"`UNIQ--ref-00015DC9-QINU`"', City-Center/Ereignisse


Personen[Bearbeiten]

Geboren am 15. September[Bearbeiten]

PersonGeburtsjahrGeburtsortBeruf
Winfried Roschmann1936FürthHistoriker
Friedrich Zink (Pfarrer)1821CadolzburgPfarrer

Gestorben am 15. September[Bearbeiten]

PersonTodesjahrTodesortBeruf
Hans Bornkessel1977Garmisch-PartenkirchenPolitiker, Jurist, Rechtsrat, Antifaschist, Senat
Heinz Burghart2009MünchenJournalist
Johann Hofmann1544FürthPfarrer
Arthur Rosenthal1957LafayetteHochschullehrer
Leo Stahl1952USAJurist, Rechtsanwalt


Bauten[Bearbeiten]