Sonderpreis Kultur der Stadt Fürth

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Sonderpreis Kultur der Stadt Fürth ist eine zweijährig verliehene Auszeichnung der Stadt Fürth. Er wird zusammen mit dem Kulturpreis der Stadt Fürth und dem Kulturförderpreis der Stadt Fürth verliehen. Für die Vergabe der Preise stehen alle 2 Jahre 12.000,- € aus zwei Haushaltsjahren (je 6.000,- €) zur Verfügung. Das Preisgeld für den Kulturpreis der Stadt Fürth beträgt 6.000,- €, die Kulturförderpreise sind mit je 2.000,- € dotiert und der Sonderpreis Kultur der Stadt Fürth ist mit 3.000,- € ausgestattet.

Vergaberichtlinien[Bearbeiten]

Mit dem Sonderpreis Kultur der Stadt Fürth werden Personen geehrt, die im Kulturleben der Stadt Fürth kontinuierliche und/oder herausragende Akzente setzen und nachhaltig wirken.

Kuratorium zur Vergabe der Kultursonderpreise (Stand Jan. 2016)[Bearbeiten]

Geborene Mitglieder:

Gewählte Mitglieder:

  • Vertreter/in Literaturwissenschaft: Prof. Dr. Gunnar Och, FAU Erlangen-Nürnberg (Amtszeit 2013 - 2016; 2016 - 2019)
  • Kulturredakteur/in: Bernd Noack (Amtszeit 2016 - 2019)
  • Vertreter/in Tanz / Theater: Dieter Maschinski (Amtszeit 2013 - 2016; 2016 - 2019)
  • Vertreter/in Bildende Kunst: Oliver Boberg (Amtszeit 2016 - 2019)
  • Vertreter/in Musik: Uta Schwarz-Meixner (Amtszeit 2013 - 2016; 2016 - 2019)
  • Vertreter/in Literatur: Ewald Arenz (Amtszeit 2013 - 2016; 2016 - 2019)

Beratende Mitglieder:

Preisträger[Bearbeiten]

Chronologisch[Bearbeiten]

Alphabetisch[Bearbeiten]

Sonderpreis Kultur der Stadt Fürth Verleihung Bemerkung Bild
Günter Derleth 11. November 2018 Günter Derleth.jpg
Ingrid Lamatsch 2016
Bernd Noack 2012 Bernd Noack 2013.jpg
Ingeborg Schilffarth 2014
Sirka Schwartz-Uppendieck 2014


Siehe auch[Bearbeiten]